KRAFTVOLLER im Beruf
Das Betriebliche Gesundheitsmanagement

Eine zentrale Aufgabe der betrieblichen Gesundheitsförderung ist es, bei den Mitarbeitern ein Bewusstsein für gesundheitsförderliches Verhalten zu schaffen. Da ein Großteil von uns sitzend tätig ist, beziehungsweise Arbeiten in ungünstigen Körperhaltungen ausführt, muss ein Hauptaugenmerk auf ausgleichende Maßnahmen gerichtet werden. Zum einen muss der Bewegungsapparat gekräftigt und zum anderen der Stresstopf entleert werden. Auch unsere Augen benötigen, nach vielen Stunden vor einem Bildschirm, eine entsprechende Aufmerksamkeit.

 

Das Programm “KRAFTVOLLER im Beruf“ zielt darauf ab, die MitarbeiterInnen dort abzuholen, wo sie stehen. Ziel ist es ein umfassendes und individuelles Lösungskonzept zu erarbeiten, das MitarbeiterInnen bei der Erreichung Ihrer Ziele bestmöglich unterstützt. Für Unternehmen entsteht dadurch ein Wettbewerbsvorteil und die Identifikation mit und die Bindung an das Unternehmen entwickelt sich in eine positive Richtung.

 

Familie, Beruf und Bewegung

Arbeits- und Familienleben stellen hohe Anforderungen an unsere Energiereserven und unsere Leistungsfähigkeit. Das BGM-Programm der Kraftwerkstatt unterstützt dabei sich KRAFTVOLLER zu fühlen und die Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit zu verbessern.

 

KRAFTVOLLER als Führungskraft

Geschäftsreisen und übervolle Terminkalender lassen wenig Zeit für Bewegung und ausgewogener Ernährung. Dieser Umstand wirkt sich negativ auf deinen Gesundheitszustand und deine Leistungsfähigkeit aus. Um KRAFTVOLLER zu werden erfolgt zunächst eine Evaluierung der Elemente Einstellung, Ernährung, Bewegung und Erholung. Gemeinsam erarbeiten wir Maßnahmen, die dir dabei helfen deine Energiereserven aufzubauen und zu erhalten.

 

Die KRAFTWERKSTATT macht dich und deine Mitarbeiter KRAFTVOLLER für die Zukunft.